Wir sind ein Teil von Euch

Von der Corona-Pandemie ist die ganze Welt betroffen. Jeder hat Sorgen um seine Familie, die aktuelle berufliche Situation und um sich.

Die wichtige Arbeit der Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und medizinischem Personal steht in dieser besonderen Zeit der Corona-Pandemie besonders im Fokus der Aufmerksamkeit. Die Menschen, die in diesen sogenannten „systemrelevanten“ Berufen arbeiten, leisten einen unbezahlbaren Beitrag dafür, dass wir alle diese Zeit so gut es geht überstehen und riskieren dabei nicht selten ihre eigene Gesundheit, um anderen zu helfen.

In diesem Film möchten wir die berufliche/ehrenamtliche aber auch die private Situation der Einsatzkräfte im veränderten Corona-Alltag zeigen, ihren Einsatz würdigen und sie bewusst als Teil der Bevölkerung darstellen. Denn neben ihrer besonderen beruflichen/ehrenamtlichen Belastung, haben die Einsatzkräfte auch – wie alle anderen Menschen – die Corona bedingten Herausforderungen des Alltags zu stemmen.

Die Protagonisten des Filmes sind:

Die Protagonisten zeigen sich privat unter der besonderen Belastungssituation der Schul- und Kitaschließung und in Gedanken um ältere Angehörige, die sie entweder aufgrund von Reisebeschränkungen oder Social Distancing nicht sehen konnten.

DANKE FÜR EUREN EINSATZ!