Wasserdampf löst Rauchmelder aus

Wasserdampf löst Rauchmelder aus

/Einsaetze/2017/E041-160817-VI-BMA-Betreuungs-und-Pflegeeinrichtung

(Foto: FFV Archivbild)
Visselhövede, 09.03.18.
Um 18:11 Uhr führte eine ausgelöste Brandmeldeanlage bei einer Betreuungs- und Pflegeeinrichtung für Menschen mit Behinderung in der Worthstraße zu einer Alarmierung der Einsatzkräfte über ihre digitalen Funkmeldeempfänger.

Noch auf der Anfahrt rüsteten sich auf dem erst ausrückenden Löschfahrzeug bereits Kameraden mit den im Mannschaftsraum verbauten Atemschutzgeräten aus.

Dieser Beitrag wurde automatisch durch einen externen RSS-Feed erzeugt. Verantwortlicher im Sinne des § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag für diesen Beitrag und dessen Inhalte ist die jeweilige Ortsfeuerwehr.

TEILEN
Vorheriger ArtikelBarksener Dielenkuppeln 2018
Nächster ArtikelEinsatz 6