Warum Feuerwehr? Darum lohnt sich das Ehrenamt!

Ja zur Feuerwehr – was gefällt euch an der Feuerwehr?

Wir waren mit der „Ja zur Feuerwehr“-Videobox auf der „Blaulichtmeile“ beim Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober in Hannover unterwegs. Dort haben wir euch gefragt, warum ihr „Ja zur Feuerwehr“ sagt oder was euch bei der Feuerwehr besonders gut gefällt. Die Antworten seht ihr in der folgenden Reportage. Viel Spaß!

Warum „Ja zur Feuerwehr“?

Die Kampagne „Ja zur Feuerwehr“ ist eine von vielen Maßnahmen des Landes Niedersachsen, um den Nachwuchs der Feuerwehren zu sichern und das Ehrenamt somit zukunftsfähig zu machen. Denn wie zahlreiche Vereine hat auch die Feuerwehr das Problem, dass der Nachwuchs langsam knapp wird. Ob wegen Wegzugs, der Gründung einer Familie, Hausbau und mehr: Junge Leute engagieren sich in ihrer Freizeit leider immer seltener im Ehrenamt. So steigt der Altersdurchschnitt bei den Freiwilligen Feuerwehren im Land Niedersachsen stetig – und wenn Mitglieder ausscheiden, kommen oftmals nicht genügend neue nach. Das müssen sie aber! Denn wer sonst soll helfen, wenn es brennt.

Mit Videos, Flyern, großen Bannern, aber auch Aktionen der einzelnen Feuerwehren – so etwa Tagen der offenen Tür oder Aktionen an Schulen und in Kitas – soll die wichtige Arbeit der Kameradinnen und Kameraden in den Gemeinden vorgestellt werden. Wer kann bei der Feuerwehr mitmachen? Was tut ein Feuerwehrmann neben dem Löschen von Bränden noch alles? Welche Wehren haben bereits Kinder- und Jugendgruppen? Wie wird das Thema in den Schulunterricht integriert?

Diese und viele weitere Fragen werden im Rahmen der Kampagne beantwortet. Zusätzlich gibt es natürlich allerhand Informationen, etwa zu Ansprechpartnern vor Ort oder sogar der beruflichen Perspektive bei der Feuerwehr.

Wie wichtig ist die Feuerwehr? Antworten aus der Videobox

Um herauszufinden, welchen Stellenwert die Feuerwehr für euch hat, was ihr an der Wehr schätzt und warum ihr womöglich schon „Ja zur Feuerwehr“ gesagt habt, waren wir mit unserer Videobox am Tag der Deutschen Einheit auf der „Blaulichtmeile“ in Hannover unterwegs. Und wir haben sehr interessante und aussagekräftige Statements eingefangen, die verdeutlichen, dass wohl jedem bewusst ist, wie wichtig dieses Ehrenamt ist. Doch lest selbst!

  • „Es ist schön, dass es die Feuerwehr gibt. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche!“
  • „Die sind immer da, wenn man Hilfe benötigt!“
  • „Sie machen eine tolle Jugendfeuerwehr, in der auch mein Sohn aktiv ist!“
Mutter mit Kind bei der Jugendfeuerwehr
Stolze Mutter mit Kind bei der Jugendfeuerwehr, Foto: JzF-Video
  • „Ich bin froh, dass ich schnelle Retter um die Ecke habe!“
  • „Wir haben etlichen Menschen helfen können, das ist ein schönes Gefühl!“
  • „Anderen Leuten zu helfen, das ist das A&O!“
  • „Wir sind ausgebildet und können das!“
  • „Es macht Spaß, in der Gemeinschaft zu arbeiten, man arbeitet als Team zusammen, man lernt Leute kennen…“
  • „Ich kann nur den Hut ziehen vor der Freiwilligen Feuerwehr!“
  • „Wenn was passiert, dann ist die Feuerwehr immer an meiner Seite, das weiß ich!“
  • „Und wir sagen Ja dazu, gar keine Frage.“
  • „Ich bin dabei!“
  • „Stellt euch vor, ihr drückt euch und alle anderen drücken sich!“ – „Darum ja zur Feuerwehr!“

Groß und Klein wissen, dass die Feuerwehr gebraucht wird. Zu jeder Tages- und Nachtzeit, 365 Tage im Jahr, sind die Kameraden im Einsatz und gehen für euch sprichwörtlich durchs Feuer. Das bedeutet natürlich manchmal Stress, aber – wie die Reaktionen der Befragten zur Feuerwehr zeigen – bringt dieses Ehrenamt auch allerhand Spaß mit sich. Und jede Menge Anerkennung! Deshalb sagt auch ihr „Ja zur Feuerwehr!“

Werde Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Niedersachsen!

In Niedersachsen engagieren sich 125.000 Männer und Frauen in 400 Gemeinden in der Freiwilligen Wehr. Bist du schon dabei? Falls nicht, dann kannst du gerne mitmachen, um dieses wichtige Ehrenamt auch in Zukunft zu sichern. Dich um die Sicherheit und den Umweltschutz bemühen, für andere da sein, bei der Nachwuchsförderung unterstützen und vieles mehr. Möchtest Du mehr erfahren und eine Freiwillige Feuerwehr in deiner Nähe finden? Auf unserer Seite kannst Du Dich direkt erkundigen und aktiv werden. Leg jetzt los!