Verletzte Person nach Unfall auf A2

Verletzte Person nach Unfall auf A2

Ort: BAB2 Bad Nenndorf > Wunstorf-Kolenfeld Einsatz Nr.2
Einsatzkräfte: FF Bantorf, FF Barsinghausen, FF Hohenbostel, RD, POL

Am 06.12.20 wurden die Ortsfeuerwehren Bantorf, Barsinghausen und Hohenbostel gegen 14:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Auf der A2 in Fahrtrichtung Hannover war ein PKW aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und erheblich beschädigt im Gebüsch gelandet. Die fahrende Person wurde dabei schwer verletzt in ihrem Kleinwagen eingeschlossen.

Da die verletzte Person bei Eintreffen der Feuerwehr bereits vom Rettungsdienst versorgt wurde, konnte sofort die technische Rettung vorbereitet werden. Mit hydraulischem Rettungsgerät wurde die Person schließlich befreit und so möglichst schonend gerettet.

Schwierig gestaltete sich der Zugang zum Unfallfahrzeug: Wegen der vielen Sträucher und Büsche musste der Bereich um den PKW mit einer Motorsäge freigeschnitten werden.

Published at Mon, 06 Jan 2020 16:31:38 +0000