Verkehrsunfall

Verkehrsunfall

H02/Verkehrsunfall
Alarmierung: 30.03.2021 – 16:42 Uhr
Stichwort: H02 / Verkehrsunfall
Einsatzort: Ritterhude / Stader Landstraße

Mit dem Stichwort H/02: Verkehrsunfall, wurde die Ortsfeuerwehr Ritterhude in die „Stader Landstraße“ alarmiert. Dort war es im Kreuzungsbereich der „Stader Landstraße“ und  der Straße „Am Großen Geeren“ zu einem Auffahrunfall gekommen. Der Rettungsdienst und die Polizei waren schon vorm Eintreffen der Feuerwehr vor Ort und hatten erste Maßnahmen zur Patientenbetreuung und Verkehrsabsicherung eingeleitet.
Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher, nahm ausgelaufene Betriebsstoffe auf und klemmte die Batterien der Unfallfahrzeuge ab. Während des Einsatzes kam es aufgrund des erhöhten Verkehrsaufkommens während der Feierabendzeit zu erheblichen Behinderungen. Deswegen war es für die Sicherheit der Einsatzkräfte umso wichtiger eine entsprechende Absicherung der Einsatzstelle sicherzustellen.
Die Ortsfeuerwehr Ritterhude war mit dem ELW 1, dem HLF 20 und dem RW 1 im Einsatz.

Published at Thu, 01 Apr 2021 09:14:34 +0000