Typisierungsaktion in Uslar: 805 Spender helfen Timon

Steffi wird diesen Tag nie vergessen: Ganz Uslar war auf den Beinen, um sich für den zwölfjährigen Timon typisieren zu lassen… Maßgeblich mitgeholfen, 805 bereitwillige Spender zu prüfen, haben seine Familie, Freunde und die Feuerwehr. Die tolle Nachricht: Für Timon wurde ein Spender gefunden. Doch schaut es euch selbst an in der folgenden Reportage. Viel Spaß!

Typisierungsaktion gegen Leukämie in Uslar

Der 26. März 2011 ist ein Tag, den Stefanie Werner nie vergessen wird. Die Sanitätshelferin erinnert sich noch genau an die große Typisierungsaktion für den zwölfjährigen Timon, die in der Albert-Schweitzer-Schule in Uslar veranstaltet wurde. Der Junge war bereits zum zweiten Mal an Leukämie erkrankt. Die Suche nach einem geeigneten Stammzellenspender war quasi seine letzte Chance, um weiterleben zu können. Denn trotz Chemotherapie ging es Timon sehr schlecht. Seine Freunde, die Familie und die Feuerwehr Uslar, bei der Timon in der Jugendfeuerwehr aktiv ist, hat mit allen 18 Ortsfeuerwehren und mit Hilfe der DKMS, der gemeinnützigen Organisation zur Unterstützung von Knochenmarksspenden, einen Tag lang mögliche Spender typisiert.

Ich hab die Solidarität in dieser Stadt selten so erlebt. Und deshalb werde ich das nie vergessen“, sagt Stefanie Werner. Für sie war danach klar: „Dieser Tag hat mir das Wort Kameradschaft noch einmal absolut vor Augen geführt. Und das hat bei mir so einen bleibenden Eindruck hinterlassen, dass ich gedacht habe: Ich möchte gerne passiv der Feuerwehr Uslar beitreten, um mit ein paar Euro die Sache und die Menschen zu unterstützen.

Feuerwehr hilft bei Typisierung – Uslar zeigt Solidarität

Für Timon war diese Unterstützung besonders wichtig. Denn nach sieben Jahren und Chemotherapiebehandlung war die tückische Erkrankung Leukämie bei ihm wieder ausgebrochen.

Man weiß nicht, warum es wieder kam. Es stellte sich aber jeden Tag die Frage: Wird jetzt ein Spender gefunden? Müssen wir noch eine Chemo anhängen? Muss ich noch einen Monat hierbleiben?“, erinnert sich der Zwölfjährige an die für ihn sehr ungewisse Situation.

Umso mehr freute sich Timon, als seine Eltern ihm erzählten, dass am 26. März von morgens bis abends alle auf den Beinen waren, um einen geeigneten Spender für ihn zu finden. „Ich fand es großartig, zu hören, dass man nicht einfach vergessen wird, wenn man nicht mehr da ist“, sagt der Junge. Überraschungsgäste waren an dem Tag die Footballspieler aus Paderborn, die gleich nebenan  in der Jugendherberge untergebracht waren und ein Trainingslager veranstaltet hatten. Auch sie hatten sich alle typisieren lassen. Insgesamt haben das an diesem Tag 805 Menschen getan. Ein tolles Ergebnis!

Typisierungsaktion in Uslar; Foto: JzF-Video

Stammzellenspender gefunden in Uslar – Erfolg auf ganzer Linie!

Und das Beste daran: Timon hat schließlich den für ihn so wichtigen Stammzellenspender gefunden. „Ich glaube es war in letzter Sekunde. Und hat somit überlebt“, sagt die Sanitätshelferin Stefanie Werner. Timon war froh, dass er so viel Unterstützung erfahren hat. Dass seine Kameraden, die Familie, die Freunde und so viele bereitwillige Spender da waren, um ihm zu helfen. „Ich versuche, dasselbe auch für andere zu tun. Und jeder, der das macht, der verdient unglaublich viel Lob dafür“, sagt der junge Feuerwehrkamerad.

Werde Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Niedersachsen

Wenn auch du anderen aus brenzligen Situationen helfen möchtest, Leben retten, neue Erfahrungen sammeln und Mitglied in einem engagierten, starken Team werden willst, dann zögere nicht und trete noch heute einer Feuerwehr in deiner Nähe bei. Ab sechs Jahren ist es für Kinder möglich, bei der Feuerwehr mitzumachen. Ab zehn Jahren kannst du, so wie Timon, Mitglied in der Jugendfeuerwehr werden und ab 16 Jahren dann in die Einsatzabteilung wechseln. Willst du mehr erfahren und einen Ansprechpartner in deiner Nähe finden? Auf unserer Seite kannst du dich direkt erkundigen, Kameraden kontaktieren und anschließend selber aktiv werden. Warte nicht lange, sondern leg jetzt los!