Ortsfeuerwehr unterstützt Gemeinde beim Ablauf der ersten Impfrunde

Ortsfeuerwehr unterstützt Gemeinde beim Ablauf der ersten Impfrunde

Über 230 Menschen am Freitag geimpft

Gnarrenburg. Die erste Impfung gegen das Corona-Virus, erhielten am vergangenen Freitag, den 26.03.2021 über 230 ältere Menschen aus der Altersgruppe „Ü80“, aus der Gemeinde Gnarrenburg. Stattgefunden hat dies bei der Turnhalle am „Brilliter Weg“ in Gnarrenburg. Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, unterstütze die Ortsfeuerwehr Gnarrenburg mit einigen Kameraden den Ablauf. Zu den Aufgaben der Ortsfeuerwehr zählte unteranderem den ankommenden Menschen einen Parkplatz zuzuweisen und zu überprüfen ob die Menschen auch einen Termin hatten.

„Aus Sicht der Feuerwehr lief alles reibungslos und ohne Komplikationen ab“, so Ortsbrandmeister Michael Mahler, nachdem die Unterstützung der Einsatzkräfte beendet war.

Published at Mon, 29 Mar 2021 15:00:06 +0000