Laubenbrand

Laubenbrand

Ort: Hohenbostel, Bäckerstraße Einsatz Nr.9
Einsatzkräfte: FF Bantorf, FF Wichtringhausen, FF Winninghausen, FF Hohenbostel, Pol, RD

Am 13.02.20 wurden die Ortsfeuerwehren des Löschbezirks Hohenbostel gegen 16:55 Uhr zu einer Rauchentwicklung aus einer Laube in die Kleingartenkolonie an der Bäckerstraße in Hohenbostel alarmiert.

Bei Eintreffen der Feuerwehr bestätigte sich die Meldung und Flammen schlugen bereits aus den Fenstern der Laube. Ein Trupp unter Atemschutz ging daraufhin mit einem Strahlrohr in die Laube vor und konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Bei den Nachlöscharbeiten kam ein weiterer Trupp unter Atemschutz unter Zuhilfenahme von Netzmittel, welches dem Wasser die Oberflächenspannung nimmt, zum Einsatz. Dieser musste unter Anderem mit einer Rettungssäge Wände und Decke öffnen um an letzte Glutnester zu gelangen. Nach ca. zwei Stunden konnte die Feuerwehr einrücken und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Published at Thu, 13 Feb 2020 20:57:30 +0000