Jahreshauptversammlung in 2020

Jahreshauptversammlung in 2020

Am Samstag, 08.02.20 führte die Ortsfeuerwehr Hohenbostel ihre Jahreshauptversammlung im Gasthaus Schisanowski durch.

Ortsbrandmeister Ralf Buch berichtete von Veranstaltungen und Einsätzen im vergangenen Jahr. Neben den vielen Dienststunden in Ausbildung und bei Einsätzen erwähnte er auch die Stunden, die für den An- und Umbau des Feuerwehrhauses geleistet wurden: „Seit Beginn der Baumaßnahmen haben wir weit über 2000 Stunden investiert und es geht weiterhin nur schleppend voran“, so Buch.

Der stellvertretende Bürgermeister Karl-Heinz Neddermeier zeigte Verständnis für die Kritik des Ortsbrandmeisters: „Die anstehenden Bauprojekte für Feuerwehrhäuser im Stadtgebiet werden wir anders umsetzen müssen“, versicherte er.

Jugendwart Florian Rust wurde einstimmig für eine weitere Amstzeit gewählt.

Geehrt wurden für 40-jährige fördernde Mitgliedschaft: Rainer Bernsdorff, Harald Bothe, Rainer Pfingsten, Friedrich Primke, Lothar Salchow, Hans-Joachim Tilgner, Ernst-Jürgen Andrecht, Klaus-Dieter Andrecht, Bernd Eitner, Reiner Fischer, Eberhard Klavehn, Joachim Löscher, Heinz Schütze und Jochen Thomas. Bereits seit 60 Jahren unterstützt Herbert Bock die Feuerwehr.  Für 25-jährige aktive Mitgliedschaft wurde Frank Bödeker geehrt.

In die Einsatzabteilung übernommen und zu Feuerwehrfrau-Anwärterinnen befördert wurden Kira Bock und Celina Kein. Zu Feuerwehrmännern wurden Paul Hahn und Patrik Ronschke befördert. Robin Zeidler wurde zum Oberfeuerwehrmann, Anjana Börke zur Hauptfeuerwehrfrau und Leonard Menzel zum Oberlöschmeister ernannt.

Published at Mon, 10 Feb 2020 13:30:06 +0000