Gasaustritt aus PKW am Dienstag, 10.09.2019, 16:04 Uhr, Bückeburg, Friedrich- Bach- Str.

Gasaustritt aus PKW am Dienstag, 10.09.2019, 16:04 Uhr, Bückeburg, Friedrich- Bach- Str.

Die Links bei den eingesetzten Fahrzeugen führen Sie in die Rubrik ‚Technik‚, in der Sie alle Informationen über das entsprechende Fahrzeug erhalten.

Abonnieren Sie diese Seite als RSS Feed: tragen Sie folgende Adresse in Ihrem RSS Reader ein:
https://www.feuerwehr-bueckeburg.org/ebrss.xml

Gasaustritt aus PKW

Datum: Dienstag, 10.09.2019, 16:04 Uhr
Bückeburg, Friedrich- Bach- Str.


Am Dienstagnachmittag bemerkte der Fahrer eines Kleintransporters, dass sich eine Gasflasche im inneren seines Fahrzeugs unkontrolliert entleerte.

Der Notruf erreichte die Feuerwehr Bückeburg um kurz nach 16 Uhr als der DME
mit dem Stichwort „G1 – Gasaustritt aus PKW“ alarmierte.
Ebenfalls alarmiert wurde die Umweltschutzeinheit. Als der Einsatzleitdienst an der Einsatzstelle eintraf, konnte die Lage bereits etwas entschäft werden: Es handelte sich um eine Propangasflasche, welche sich mittlerweile vollständig entleert hatte. Ein Abbruchalarm für die Kräfte außerhalb der Feuerwehr Bückeburg wurde durch den ELD veranlasst.
Durch einen Trupp vom LF16 wurde unter Atemschutz das Fahrzeug mit dem Mehrgasmessgerät kontrolliert.

Nach kurzer Einsatzdauer war der Einsatz für die Feuerwehr-Bückeburg-Stadt beendet.


Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Bückeburg – Stadt: KdoW, LF 16/12, RW
  • Rettungsdienst
  • Umweltschutzeinheit

Published at Tue, 10 Sep 2019 14:04:00 +0000