Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Fredenbeck

Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Fredenbeck






Artikel – Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Fredenbeck https://feuerwehren-fredenbeck.de/

60

Küchenbrand – Kutenholz https://feuerwehren-fredenbeck.de/article/41-k%C3%BCchenbrand-kutenholz/
https://feuerwehren-fredenbeck.de/article/41-k%C3%BCchenbrand-kutenholz/
<div><img src=”https://feuerwehren-fredenbeck.de/media/170-whatsapp-image-2020-10-25-at-09-37-52-jpeg/” class=”ff-og-image-inserted”></div><p>Am heutigen Sonntag, den 25. Oktober, wurden die Ortsfeuerwehren Kutenholz und Mulsum gegen 08:02 Uhr zu einem Küchenbrand in Kutenholz alarmiert.</p><p>Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang dichter Rauch aus einem Dachfenster. Die Brandbekämpfung fand unter Atemschutz mit Hilfe einer Wärmebildkamera statt</p><p>Die Ortsfeuerwehren Kutenholz und Mulsum waren mit 60 Ehrenamtlichen vor Ort, dazu ein Rettungswagen sowie die Polizei.</p><p>Glücklicherweise wurden keine Personen durch das Feuer oder die entstandenen Rauchgase verletzt.</p><p>Die Feuerwehr kann zum aktuellen Zeitpunkt keine Aussage zur Schadenhöhe oder der Brandursache treffen, dies ist nun Bestandteil der polizeilichen Ermittlungen.</p>

<p><strong><a href=”https://blockads.fivefilters.org”></a></strong> <a href=”https://blockads.fivefilters.org/acceptable.html”>(Why?)</a></p> Mon, 16 Nov 2020 14:30:45 +0000 Lukas Klempahn
de
text/html
https://feuerwehren-fredenbeck.de/article/41-k%C3%BCchenbrand-kutenholz/
Einsätze



Verkehrsunfall auf K1 – Schwinge https://feuerwehren-fredenbeck.de/article/40-verkehrsunfall-auf-k1-schwinge/
https://feuerwehren-fredenbeck.de/article/40-verkehrsunfall-auf-k1-schwinge/
<div><img src=”https://feuerwehren-fredenbeck.de/media/169-dsc-3289-jpg/” class=”ff-og-image-inserted”></div><p>Am heutigen Donnerstag, den 08.10. wurde die Ortsfeuerwehr Schwinge um 06:42 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 1 kurz hinter dem Ortsausgang Schwinge alarmiert.</p><p>Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich der Insasse des verunfallten Fahrzeuges bereits nicht mehr in den Fahrzeugen und wurden durch den Rettungsdienst betreut. Der Unfallfahrer kam schwer verletzt in das Stade Elbe Klinikum.</p><p>Die ehrenamtlichen Feuerwehrleute sicherten die Unfallstelle ab, streuten auslaufende Betriebsstoffe ab und sammelten Trümmerteile auf.</p><p>Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben, anschließend konnten die 15 ehrenamtlichen Einsatzkräfte wieder einrücken.</p><p>Aussagen zur Unfallursache oder der Schadenhöhe kann die Feuerwehr nicht tätigen, dies ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlung.</p><p>Rückfragen bitte an:</p><p>Freiwillige Feuerwehr Samtgemeinde Fredenbeck</p><p>Pressesprecher</p><p>Lukas Klempahn</p><p>Telefon: 04149/2319891</p><p>Mobil: 01577/0602731</p><p>E-Mail: <a href=”mailto:presse@feuerwehren-fredenbeck.de”>presse@feuerwehren-fredenbeck.de</a></p><p><a href=”http://www.feuerwehren-fredenbeck.de/” class=”externalURL” target=”_blank” rel=”nofollow noopener noreferrer”>www.feuerwehren-fredenbeck.de</a></p>

<p><strong><a href=”https://blockads.fivefilters.org”></a></strong> <a href=”https://blockads.fivefilters.org/acceptable.html”>(Why?)</a></p> Mon, 16 Nov 2020 14:30:45 +0000 Lukas Klempahn
de
text/html
https://feuerwehren-fredenbeck.de/article/40-verkehrsunfall-auf-k1-schwinge/
Einsätze



PKW von Traktor erfasst – Fredenbeck https://feuerwehren-fredenbeck.de/article/39-pkw-von-traktor-erfasst-fredenbeck/
https://feuerwehren-fredenbeck.de/article/39-pkw-von-traktor-erfasst-fredenbeck/
<div><img src=”https://feuerwehren-fredenbeck.de/media/168-img-4372-jpg/” class=”ff-og-image-inserted”></div><p>Die Ortsfeuerwehren Wedel, Deinste und Fredenbeck wurden am heutigen Sonntag, den 04.10., gegen 09:36 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf einem Verbindungsweg zwischen Fredenbeck und Wedel alarmiert.</p><p>Hier wurde ein PKW seitlich von einem Traktor erfasst, der gerade ein an dem Verbindungsweg gelegenes Feld verlassen wollte.</p><p>Die Insassen des PKW waren nicht eingeklemmt, sie kamen nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus.</p><p>Der Fahrer des Traktors blieb augenscheinlich unverletzt.</p><p>Die Feuerwehr übernahm die Erstversorgung der Unfallbeteiligten, sichere die Unfallstelle ab und stellte den Brandschutz sicher.</p><p>Die Erdgas-Anlage des PKW blieb bei dem Unfall glücklicherweise unbeschädigt.</p><p>Die Feuerwehr war mit ca. 20 ehrenamtlichen Einsatzkräften vor Ort. Der Verbindungsweg blieb für die Zeit der Unfallaufnahme und Räumungsarbeiten voll gesperrt.</p><p>Rückfragen bitte an:</p><p>Freiwillige Feuerwehr Samtgemeinde Fredenbeck</p><p>Pressesprecher</p><p>Lukas Klempahn</p><p>Telefon: 04149/2319891</p><p>Mobil: 01577/0602731</p><p>E-Mail: <a href=”mailto:presse@feuerwehren-fredenbeck.de”>presse@feuerwehren-fredenbeck.de</a></p><p><a href=”http://www.feuerwehren-fredenbeck.de/” class=”externalURL” target=”_blank” rel=”nofollow noopener noreferrer”>www.feuerwehren-fredenbeck.de</a></p>

<p><strong><a href=”https://blockads.fivefilters.org”></a></strong> <a href=”https://blockads.fivefilters.org/acceptable.html”>(Why?)</a></p> Mon, 16 Nov 2020 14:30:45 +0000 Lukas Klempahn
de
text/html
https://feuerwehren-fredenbeck.de/article/39-pkw-von-traktor-erfasst-fredenbeck/
Einsätze



Published at