EINSATZ: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

EINSATZ: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Ein PKW war in einer Kurve von der Straßen abgekommen und im Graben gelandet. Der Fahrer war nicht eingeklemmt, jedoch in seinem PKW eingeschlossen und verletzt.

Auf Grund der instabilen Lage an einer Grabenböschung wurde das Fahrzeug zuerst mittels Steckleiterteilen und Stabfast-System stabilisiert. Für eine möglichst schonende Rettung wurde danach das Dach abgetrennt und die Person mittels Spineboard aus dem Fahrzeug befreit.

Published at