Einsatz: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person OV Teplingen/Blütlingen

Einsatz: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person OV Teplingen/Blütlingen

Datum 12.07.2019
Einsatzbeginn 21:08
Einsatzende 22:08
Eingesetzte Kräfte der FF Wustrow 29 Kameraden mit LF, TLF, MTW, SW und ELW
Weitere Kräfte Feuerwehr Lüchow, Feuerwehr Lemgow, Rettungsdienst Lüchow, Rettungsdienst Salzwedel, Polizei

Teplingen. Am Freitagabend wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf dem Ortsverbindungsweg von Teplingen nach Blütlingen gerufen.

Gemeldet wurde, dass der PKW gegen einen Baum geprallt ist und dass es zwei Verletzte gibt, davon eine die im Fahrzeug eingeklemmt sein soll.

Vorort leisteten sofort zwei Kameraden erste Hilfe, während andere den Brandschutz sicherstellten und Vorbereitungen für die Feuerwehr Lüchow durchführte, damit sie mit einem Rettungssatz die Person befreien können. Während der Rettungsdienst eintraf und die Verletzten versorgte, konnte der Fahrer sich doch noch selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Somit war für sie kein Eingreifen mehr nötig. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus transportiert. Anschließen haben wir die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

VN:F [1.9.15_1155]
Rating: 0 (from 0 votes)

Published at Tue, 16 Jul 2019 14:11:19 +0000