+++ Einsatz Nr: 9 – Autoreifen brennen in Jiggel – Nachlöscharbeiten +++

+++ Einsatz Nr: 9 – Autoreifen brennen in Jiggel – Nachlöscharbeiten +++


Einsatzort
Details
Jiggel

Datum
19.04.2019

Alarmierungszeit
08:51 Uhr

Einsatzbeginn:
08:55 Uhr

Einsatzende
10:15 Uhr

Einsatzdauer

1 Std. 24 Min.


Alarmierungsart
Vollalarm

Einsatzleiter
stellv. OrtsBM Bergen

Mannschaftsstärke
1-20
eingesetzte Kräfte
Fahrzeugaufgebot
  HLF 10  TLF 16/24Tr  MTW



Brandeinsatz sonstige

Einsatzbericht

Erneut wurden wir zu dem brennenden Reifenstapel nach Jiggel alarmiert. Die Schaummenge aus der vergangenen Nacht war offensichtlich nicht ausreichend, sodass das Feuer wieder aufloderte. Mit dem Trecker eines ortsansässigen Landwirtes wurde der Reifenstapel auseinander gezogen und so getrennt. Wir löschten die verbliebenen Glutnester mit viel Wasser ab. Ein besonderer Dank geht an den Landwirt, der uns schnell und unkompliziert mit seinem Trecker unterstützte.

Fotos: Ingo Kath, Pressewart der Freiwilligen Feuerwehr SG Lüchow (Wendland) – Bereich West 
Bericht: Heiko Bieniußa, Pressereferent Kreisfeuerwehr Lüchow-Dannenberg



sonstige Informationen

Einsatzbilder

Published at Fri, 19 Apr 2019 08:51:00 +0000