+++ Einsatz Nr: 5 – Wohnungsbrand in Kussebode +++

+++ Einsatz Nr: 5 – Wohnungsbrand in Kussebode +++


Einsatzort
Details

Kussebode


Datum
07.03.2019

Alarmierungszeit
16:40 Uhr

Einsatzbeginn:
16:43 Uhr

Einsatzende
17:40 Uhr

Einsatzdauer

1 Std. 0 Min.


Alarmierungsart
Vollalarm

Einsatzführer
stellv. OrtsBM Bergen

Einsatzleiter
OrtsBM Gistenbeck

Mannschaftsstärke
1-19
eingesetzte Kräfte
Fahrzeugaufgebot
  HLF 10  TLF 16/24Tr  MTW



Brandeinsatz Gebäude

Einsatzbericht

Eine Vorratskiste für Brennholz war im Obergeschoss in einer Wohnung in Brand geraten. Die Brandursache wird von der Polizei ermittelt. Um 16:40 kam die erste Einsatzmeldung B2. Da sich Personen in der Wohnung befanden wurde die Einsatzmeldung um 16:46 auf B2Y (Y=Menschenleben in Gefahr) erhöht.

Die Vermutung, dass sich noch Personen im Gebäude befanden, hat sich glücklicherweise nicht bestätigt. Die Vorratskiste wurde unter Atemschutz abgelöscht und nach draußen verbracht. Anschließend wurde die stark verqualmte Wohnung belüftet und mit der Wärmebildkamera nach Glutnestern abgesucht.

Durch das schnelle Eingreifen der rund 50 ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehren konnte schlimmeres verhindert werden, der Sachschaden konnte dadurch gering gehalten werden.  

Bericht und Bilder: Ingo Kath FF Pressewart SG Lüchow Bereich West



sonstige Informationen

Einsatzbilder

Published at Thu, 07 Mar 2019 16:40:00 +0000