+++ Einsatz Nr: 29 – Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall +++

+++ Einsatz Nr: 29 – Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall +++


Einsatzort
Details
Auetalstraße

Datum
03.10.2020

Alarmierungszeit
02:12 Uhr

Einsatzende
04:30 Uhr

Einsatzdauer

2 Std. 18 Min.


Alarmierungsart
DME
eingesetzte Kräfte



Hilfeleistung

Einsatzbericht

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Feuerwehr Kalefeld zu einem Einsatz mit der Meldung “Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall” alarmiert.

Um 02:12 Uhr wurden wir in die Auetalstraße alarmiert, dort fuhr der Fahrer eines PKW gegen einen Stromkasten und blieb circa 50 Meter von diesem entfernt stehen. Aufgrund des Aufpralls wurde die Front des PKW schwer beschädigt und Flüssigkeiten liefen aus. Außerdem waren Teile des Ortes in der Nacht für mehrere Stunden ohne Strom.

Wir sicherten die Einsatzstelle ab, nahmen die Ausgelaufen Betriebsstoffe auf und stellten Licht für den Abschleppdienst, die Polizei und die Mitarbeiter des Energieversorgers. 



sonstige Informationen

Einsatzbilder

Published at Sat, 03 Oct 2020 02:12:00 +0000