+++ Einsatz Nr: 124 – TH_U_Rettungsdienst Motorrad gegen Baum geprallt +++

+++ Einsatz Nr: 124 – TH_U_Rettungsdienst Motorrad gegen Baum geprallt +++



Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Ankum: PKW fährt auf Roller auf – Rollerfahrer schwer verletzt

 

psb Ankum. Aus bislang ungeklärter Ursache ist am frühen Donnerstagabend ein 32-jähriger PKW-Fahrer auf dem Kettenkamper Weg auf einen Roller aufgefahren, der 15-jährige Rollerfahrer wurde schwer verletzt.

Um 17:01 Uhr wurden am Donnerstagabend die Freiwillige Feuerwehr Ankum, der Rettungsdienst und die Polizei zu einem schweren Verkehrsunfall auf dem Kettenkamper Weg alarmiert.

Der Fahrer eines Mitsubishi Lancer war ebenso wie der 15-jährige Rollerfahrer auf dem Kettenkamper Weg in Richtung Kettenkamp unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache hatte der 32-jährige dann den Rollerfahrer mit der rechten Front seines Mitsubishi gerammt. Auf rund 100 Metern auf und neben der Straße befanden sich Trümmerteile der beiden Fahrzeuge. Der Roller kam erheblich beschädigt rechts neben der Straße in Büschen zum Stehen.

Noch während des Ausrückens der Ankumer Blauröcke gab es die Information von der Regionalleitstelle Osnabrück, dass das Motorrad brennen würde.

Als die ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eingetroffen waren, hatten Ersthelfer nicht nur Erste Hilfe Maßnahmen eingeleitet, sondern auch den brennenden Roller mit einem Pulverlöscher abgelöscht. Während die Blauröcke mit einem C- Rohr Nachlöscharbeiten am Roller durchführten, wurde der 15-jährige Rettungsdienstlich versorgt und anschließend mit einem Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt. Ein alarmierter Rettungshubschrauber konnte den Anflug abbrechen.

Der 32-jährige wurde, bedingt durch einen schweren Schock zunächst von Feuerwehrkameraden betreut, bis ein zweiter Rettungswagen an der Unfallstelle eingetroffen war.

Auslaufende Betriebsstoffe wurden mit Bindemittel abgebunden und für die Unfallaufnahme wurde die Einsatzstelle durch die Blauröcke ausgeleuchtet. Nach der Unfallaufnahme wurde die Straße gereinigt.

Während der Rettungsarbeiten sowie der Unfallaufnahme war der Kettenkamper Weg in Höhe der Unfallstelle voll gesperrt.

Text und Fotos: Patrick Siebrecht



sonstige Informationen

Einsatzbilder

Published at Thu, 17 Dec 2020 16:01:00 +0000