+++ Einsatz Nr: 110 – F_Schornstein es brennt der Schornstein +++

+++ Einsatz Nr: 110 – F_Schornstein es brennt der Schornstein +++


Einsatzort
Details
Eggermühlen, Friesenweg

Datum
08.10.2020

Alarmierungszeit
11:53 Uhr

Einsatzbeginn:
11:59 Uhr

Einsatzende
13:05 Uhr

Einsatzdauer

1 Std. 12 Min.


Alarmierungsart
Digitaler Meldempfänger

Einsatzleiter
T. Schulte

Mannschaftsstärke
16
eingesetzte Kräfte
Fahrzeugaufgebot
  RTW I Ankum 43-83-02  ELW Ankum  TLF 3000 Gruppe  Reserve DLK 23-12 2020



Brandeinsatz

Einsatzbericht

Eggermühlen: Schornsteinbrand am Friesenweg

Ankum. Pünktlich zur Mittagszeit ertönten die digitalen Meldeempfänger der Ankumer Wehrleute.

In einem Schornstein eines unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes hatte sich der Ruß entzündet.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte sich ein Großteil des brennenden Russes gelöst und konnte aus einer Revisionsklappe in der Küche entnommen und mittels Zinkwannen zum ablöschen nach draußen gebracht werden. Alarmierte Schornsteinfeger kehrten den Schornstein und entfernten somit den letzten verbliebenen Ruß.

Ein Trupp stand während der genannten Maßnahmen mit aufgeschultertem Atemschutz sowie einer Wärmebildkamera und einem Hydrofix in Bereitstellung. Das Gebäude wurde abschließend mit einem Hochleistungslüfter belüftet.



sonstige Informationen

Einsatzbilder

Published at Thu, 08 Oct 2020 09:53:00 +0000