EINSATZ: Auslösung Brandmeldeanlage

EINSATZ: Auslösung Brandmeldeanlage

In einem Fitnessstudio hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst.

Da die Leitstelle zunächst die falsche Adresse übermittelt hatte, wurde zuerst eine Einsatzadresse in der Hauptadresse angefahren und dort die Räumlichkeiten  einer Firma und die Brandmeldeanlage kontrolliert.

Eine Nachfrage bei der Leitstelle ergab, dass ein Fitnessstudio in der Straße zur alten Wörpe gemeint war. 

Die Feuerwehr fuhr die neue Adresse mit entsprechender Verzögerung an, aber konnte dort, trotz ausgiebiger Kontrolle, keine Festellung machen, sodass letztlich kein Auslösegrund ermittelt werden konnte.

Published at