Einsatz 01-2021: Entstehungsbrand in Lüchow

Einsatz 01-2021: Entstehungsbrand in Lüchow

Um 12:10 Uhr kurz nach dem monatlichen Probelauf der Sirenen wurden wir zu unserem ersten Einsatz in 2021 gerufen.
Das Einsatzjahr begann allerdings wie das Letzte endete, nämlich mit einem Einsatzabbruch, da die Lüchower Kammeraden die Lage unter Kontrolle hatten, sodass wir an altbekannter Stelle umdrehen konnten.

Bericht der FF Lüchow:
Zur Mittagszeit, kurz nach dem monatlichen Probealarm, gab es für die gesamte FF Lüchow einen „scharfen“ Alarm, per Funkmeldeempfänger und Sirene. Die Meldung lautete „Gebäudebrand, Menschenleben in Gefahr“.
Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle westlich des Lüchower Stadtzentrums begann die Einsatzleitung mit der Erkundung. Die mit alarmierte Polizei sperrte mit mehreren Streifenwagen die Zufahrten zur Einsatzstelle ab. In einer Wohnung im 1. Obergeschoss ist es aus ungeklärter Ursache zu einem Entstehungsbrand gekommen. Dieser wurde von uns abgelöscht und die Wohnung anschließend der Polizei übergeben.
Die Feuerwehren Plate, Bösel, Woltersdorf und Wustrow waren ebenfalls alarmiert. Diese konnten jedoch noch vor dem Eintreffen an der Einsatzstelle wie der abdrehen, da das Feuer bereits aus war.

Published at Sat, 06 Mar 2021 19:37:37 +0000