Einsätze

Einsätze



Einsätze
https://www.feuerwehr-sittensen.de/index.php/einsaetze/einsatzberichte
Sat, 15 Feb 2020 06:25:05 +0100
Joomla! – Open Source Content Management

de-de

+++ Einsatz Nr: 5 – Brennt Gartenschuppen +++ https://www.feuerwehr-sittensen.de/index.php/einsaetze/einsatzbericht/595
https://www.feuerwehr-sittensen.de/index.php/einsaetze/einsatzbericht/595
Schuppen in Flammen – Feuerwehr verhindert übergreifen auf Wohnhaus 09.02.2020 Sittensen (as).  Am stürmischen Sonntagabend um kurz nach 21 Uhr kam es zu einem Feuer eines Schuppens im Sonnenblick. Zunächst wurde die Sittenser Feuerwehr alarmiert, da Unrat brennen sollte. Auf Anfahrt zu Einsatzstelle erhielt die Leitstelle weitere Notrufe, dass ein Schuppen in Flammen stehen sollte und auf das Wohnhaus überzugreifen droht. Daraufhin musste das Alarmstichwort erhöht werden und die Feuerwehren Tiste und Klein Meckelsen kamen dazu. Bei Eintreffen der Sittenser Feuerwehr stand ein Schuppen in Vollbrand. Das Feuer war bereits auf das Nachbar Gartenhäuschen übergegriffen. Das nahe Wohnhaus war ebenfalls in Gefahr. Umgehend machten sich mehrere Trupps unter Atemschutz daran gegen die Flammen vor zu gehen. Durch das Schnelle eingreifen konnten sie ein Übergreifen auf das Haus verhindern. Parallel musste eine Löschwasserversorgung zum öffentlichen Hydranten Netz hergestellt werden. Nach rund einer halben Stunde waren die Flammen Weites gehend gelöscht. Die Brandstelle musste mit der Wärmebildkamera kontrolliert werden und letzte Glutnester konnten abgelöscht werden. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, der Rettungswagen war lediglich zur Bereitstellung vor Ort. Wie es zu dem Brand gekommen war, ermittelt nun die Polizei. Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Klein Meckelsen +++ Feuerwehr Sittensen +++ Feuerwehr Tiste +++ Polizei +++ Rettungsdienst +++ Kreisfeuerwehr ]]> Sun, 09 Feb 2020 21:09:00 +0100


+++ Einsatz Nr: 4 – Brennt Pkw +++ https://www.feuerwehr-sittensen.de/index.php/einsaetze/einsatzbericht/594
https://www.feuerwehr-sittensen.de/index.php/einsaetze/einsatzbericht/594
08.02.2020 Sittensen (as). Um 16.35 Uhr, am Samstagnachmittag wurde die Sittenser Feuerwehr zu einem Pkw Brand auf die Autobahn 1, zwischen den Anschlussstellen Sittensen und Elsdorf gerufen. Bei Eintreffen des ersten Fahrzeugs brannte es bei einem Fahrzeug im Motorraum. Das Feuer war bereits gelöscht, die Feuerwehr musste lediglich Nachlöscharbeiten durchführen und mit der Wärmebildkamera das Fahrzeug kontrollieren. Nach rund einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr Sittensen, die mit drei Fahrzeugen vor Ort waren beendet. Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Sittensen +++ Autobahnpolizei Sittensen ]]> Sat, 08 Feb 2020 16:35:00 +0100


+++ Einsatz Nr: 3 – Person hinter verschlossener Tür/Auslösung Hausnotruf +++ https://www.feuerwehr-sittensen.de/index.php/einsaetze/einsatzbericht/593
https://www.feuerwehr-sittensen.de/index.php/einsaetze/einsatzbericht/593
19.01.2020 Sittensen (as). Am späten Sonntagnachmittag um 16.24 Uhr musste die Sittenser Feuerwehr in den Kampweg zu einem vermeintlichen Notfall hinter verschlossener Tür ausrücken. Bei Eintreffen des Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs war der Rettungsdienst bereits vor Ort und die Tür war geöffnet. Eine Person konnte nicht gefunden werden. Der Hausnotruf hatte ausgelöst und die Notrufzentrale hatte keinen Sprechkontakt. Daraufhin wurden die Rettungskräfte vorsorglich entsandt. Nach rund 15 Minuten war der Einsatz beendet. Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Sittensen +++ Rettungsdienst ]]> Sun, 19 Jan 2020 16:24:00 +0100


+++ Einsatz Nr: 2 – Straßenverunreinigung +++ https://www.feuerwehr-sittensen.de/index.php/einsaetze/einsatzbericht/592
https://www.feuerwehr-sittensen.de/index.php/einsaetze/einsatzbericht/592
14.01.2020 Sittensen (as). Beim zweiten Einsatz des Tages musste die Sittenser Feuerwehr zu einer Straßenverunreinigung ausrücken. Bei der kooperativen Gesamtschule waren im Bereich des Busbahnhofes größere Mengen ´Kraftstoff ausgetreten. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und streute Gefahrenbereiche ab. Auch beim Busbahnhof in der Lindenstraße war eine Verunreinigung. Dort wurden ebenfalls Gefahrenstellen abgestreut. Die Reinigung der Fahrbahn hat eine Fachfirma übernommen. Einsatzkräfte: +++ Ordnungsamt +++ Feuerwehr Sittensen +++ Polizei ]]> Tue, 14 Jan 2020 13:45:00 +0100


+++ Einsatz Nr: 1 – Auslösung Brandmeldeanlage +++ https://www.feuerwehr-sittensen.de/index.php/einsaetze/einsatzbericht/591
https://www.feuerwehr-sittensen.de/index.php/einsaetze/einsatzbericht/591
14.01.2020 Sittensen (as). Zum ersten Einsatz des Jahres musste die Sittenser Feuerwehr am Dienstagvormittag zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage ausrücken. Bei einem Kartoffelgroßhandel in der Straße Westerböhmen löste die Anlage aufgrund eines Kurzschlusses aus. Bei Reinigungsarbeiten war Wasser in einen Handdruckmelder gelaufen. Nach kurzer Erkundung wurde die Anlage zurückgesetzt und der betroffene Melder abgeschaltet. Nach rund 30 Minuten war der Einsatz beendet. Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Sittensen ]]> Tue, 14 Jan 2020 10:50:00 +0100


+++ Einsatz Nr: 63 – Brennt Garage +++ https://www.feuerwehr-sittensen.de/index.php/einsaetze/einsatzbericht/590
https://www.feuerwehr-sittensen.de/index.php/einsaetze/einsatzbericht/590
Verpuffung in einer Garage 29.12.2019 Kalbe (as).  Zu einer Verpuffung kam es am späten Sonntagabend gegen 22.50 Uhr in einer Garage in der Kalber Lindenstraße . Ein Bewohner wollte in seiner Garage einen Ofen nachheizen, daraufhin kam es zu einer Verpuffung und ein Sofa fing Feuer. Umgehend rückten die Feuerwehren Kalbe und Sittensen zur Einsatzstelle an. Der Brand konnte relativ zügig durch zwei Trupps unter Atemschutz gelöscht werden. Zwei Bewohner verletzten sich dabei. Sie erlitten eine Rauchgasvergiftung und leichte Verbrennungen und wurden ins Rotenburger Diakonieklinikum eingeliefert. Für die Feuerwehren, die mit über 50 Einsatzkräften vor Ort waren, war der Einsatz nach rund 45 Minuten beendet.   Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Sittensen +++ Polizei +++ Rettungsdienst +++ Feuerwehr Kalbe +++ Samtgemeinde-Feuerwehr +++ Kreisfeuerwehr ]]> Sun, 29 Dec 2019 22:51:00 +0100


+++ Einsatz Nr: 62 – Brennt Pkw +++ https://www.feuerwehr-sittensen.de/index.php/einsaetze/einsatzbericht/589
https://www.feuerwehr-sittensen.de/index.php/einsaetze/einsatzbericht/589
27.12.2019 Sittensen (as). Zu einem vermeintlichen Fahrzeugbrand musste die Sittenser Feuerwehr am Freitagabend gegen kurz nach 18 Uhr ausrücken. Auf der Autobahn 1, zwischen den Anschlussstellen Sittensen und Elsdorf sollte es aus einem Fahrzeug stark räuchern. Auf der Anfahrt bekamen die Einsatzkräfte die Info, dass sich das Fahrzeug auf dem Parkplatz Hatzte befindet und nicht brennen soll. Es waren lediglich Betriebsstoffe ausgelaufen. Mittels Bindemittel konnte die Gefahr schnell beseitigt werden. Nach rund 45 Minuten war der Einsatz für die Feuerwehr Sittensen beendet. Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Sittensen +++ Autobahnpolizei Sittensen ]]> Fri, 27 Dec 2019 18:05:00 +0100


+++ Einsatz Nr: 61 – Auslösung Brandmeldeanlage +++ https://www.feuerwehr-sittensen.de/index.php/einsaetze/einsatzbericht/588
https://www.feuerwehr-sittensen.de/index.php/einsaetze/einsatzbericht/588
25.12.2019 Sittensen (as). Die Brandmeldeanlage in einem Pflegeheim im Up´n Kamp löste am 1. Weihnachtstag um kurz nach 22 Uhr aus. Grund für die Auslösung war Deo Spray. Die Feuerwehr musste lediglich die Einsatzstelle kontrollieren und die Anlage zurückstellen. Nach rund 30 Minuten war der Einsatz wieder beendet. Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Sittensen ]]> Wed, 25 Dec 2019 22:08:00 +0100


+++ Einsatz Nr: 60 – Tragehilfe Rettungsdienst +++ https://www.feuerwehr-sittensen.de/index.php/einsaetze/einsatzbericht/587
https://www.feuerwehr-sittensen.de/index.php/einsaetze/einsatzbericht/587
12.12.2019 Sittensen (as).  Donnerstagvormittag um 11.04 Uhr musste die Sittenser Feuerwehr zur Unterstützung des Rettungsdienstes ausrücken. In der Straße „Auf dem Wümsch“ musste eine Person aus dem ersten Obergeschoss runter getragen werden. Nach rund 30 Minuten war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.   Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Sittensen +++ Rettungsdienst ]]> Thu, 12 Dec 2019 11:04:00 +0100


+++ Einsatz Nr: 59 – Brennt Lkw +++ https://www.feuerwehr-sittensen.de/index.php/einsaetze/einsatzbericht/586
https://www.feuerwehr-sittensen.de/index.php/einsaetze/einsatzbericht/586
Brennt Lkw 25.11.2019 Sittensen (as). Ein Lkw sollte in der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 1.47 Uhr auf der Autobahn 1 Hamburg Richtung Bremen, kurz hinter der Anschlussstelle Sittensen brennen. Bei Eintreffen der Feuerwehr Sittensen waren lediglich Bremsen heiß gelaufen. Mit einem C-Rohr vom Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug konnten sie schnell runter gekühlt werden. Abschließend musste mit der Wärmebildkamera das Fahrzeug kontrolliert werden. Die ebenfalls alarmierten Tanklöschfahrzeuge aus Klein Meckelsen und Wohnste konnten die Einsatzfahrt abbrechen. Nach rund einer Stunde war der Einsatz für die Sittenser Feuerwehr beendet. Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Klein Meckelsen +++ Feuerwehr Sittensen +++ Feuerwehr Wohnste +++ Autobahnpolizei Sittensen ]]> Mon, 25 Nov 2019 01:47:00 +0100


Published at