Bleckede: Vermutlich Phosphorgranate im Schloßgraben

Bleckede: Vermutlich Phosphorgranate im Schloßgraben


Einsatz Nr. 53
am 02.09.2019, 15:20
Einsatzstichwort:
B2 – sonstiger Brandeinsatz
Einsatzort:
Bleckede, Schloß
Feuerwehr(en)/ Einheiten:
FF Bleckede (E-Nr. 44)
Polizei
Bauhof
Kampfmittelräumdienst
Lage/ Maßnahmen:
Erneut eine Rauchfahne aus dem Schloßgraben – Vermutlich eine weitere Phosphorgranate.
Die Feuerwehr hat die Vorbereitungen zur Bergung getroffen und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.
Bis zum Eintreffen des Kampfmittelräumdienst bleibt der Schloßpark gesperrt.

Die Feuerwehr wird den Kampfmitelräumdienst später bei der Bergung unterstützen.

Bleckede: Granate im Schloßgraben [Update 26.08.2019]

Published at Mon, 02 Sep 2019 14:45:00 +0000