Audi A 6 geht in Flammen auf

Audi A 6 geht in Flammen auf

Mutmaßlich Brandstiftung

Ihlpohl. Ein Audi A 6 ist in den frühen Morgenstunden des gestrigen Montags in Flammen aufgegangen. Wie eine Polizeisprecherin mitteilte, war das Auto an der Lesumer Straße am Straßenrand abgestellt; Brandstiftung werde nicht ausgeschlossen. Bei der Straße handele es sich um eine Sackgasse, die in der Verlängerung zu einer Diskothek führt, so die Sprecherin. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ihlpohl löschten die Flammen. Es sei beträchtlicher Schaden im fünfstelligen Bereich entstanden. Laut Polizei gibt es Anhaltspunkte für eine mögliche Brandstiftung, die genauen Untersuchungen dauerten noch an. Etwaige Zeugen werden um Hinweise unter Telefon 0 47 91 / 30 70 gebeten.

Text: Osterholzer Kreisblatt (Bernhard Komesker)

Published at Tue, 15 Oct 2019 05:53:32 +0000