20.10.2019 Handdruckmelder eingeschlagen

20.10.2019 Handdruckmelder eingeschlagen

Datum: 20. Oktober 2019 
Alarmzeit: 15:42 Uhr 
Art: Brandmeldeanlage (Fehlalarm) 
Fahrzeuge: ELW, HLF 20, Kdow-BvD, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst Lk Goslar 


Einsatzbericht:

Handdruckmelder sind ein Alarmierungsmittel um mit tiefem Druck einen Alarm auszulösen und Hilfe anzufordern. In einem Goslarer Altenheim unweit des Osterfeldes wurde ein solcher Handdruckmelder eingeschlagen und der Alarmknopf aktiviert. So löste die Brandmeldeanlage aus und die Goslarer Feuerwehr wurde über die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle alarmiert.

Nach Erkundung der Situation, sollte die Brandmeldetechnik zurückgestellt werden. Mit einigem Fingerspitzengefühl war dies nach Deaktivierung des Handdruckmelders und Einbau einer neuen Sicherheitsscheibe möglich.

Published at Sun, 20 Oct 2019 13:42:00 +0000

TEILEN
Vorheriger ArtikelAusgelöste BMA
Nächster ArtikelLaternenumzug Hamelspringe