16.10.2019 Ölaustritt nach Unfall

16.10.2019 Ölaustritt nach Unfall

Datum: 16. Oktober 2019 
Alarmzeit: 3:28 Uhr 
Art: Ölspur 
Fahrzeuge: ELW, HLF 20, Kdow-BvD, Kdow-StBM, MTF, MZF, RW 2 
Weitere Kräfte: Eurawasser, Feuerwehr Bündheim, Feuerwehr Hahndorf, Feuerwehr Oker, Feuerwehr Vienenburg, Polizei, Untere Wasserbehörde 


Einsatzbericht:

In der Nacht auf Mittwoch hatte eine kleine Ursache eine große Wirkung nach sich gezogen. In der Straße im Schleeke überfuhr ein aus Richtung Goslar kommender Lastzug eine Überquerungshilfe. Dabei riss die Ölwanne des Fahrzeugs auf. Große Mengen von Betriebsstoffen liefen aus. Der einsetzende Regen verdünnte die Betriebsstoffe. Diese drangen in die Regenwasserkanalistation und somit in umliegende Fließgewässer.

Für die angeforderte Feuerwehr Goslar galt es eine Ölsperre auf der Abzucht im Bereich der Mühlenstraße zu setzen. Da weitere Maßnahmen getroffen werden mussten, war der Einsatz der auf Öleinsätze spezialisierte Feuerwehr Bündheim-Schlewecke erforderlich.

Über Stunden mussten die Einsatzkräfte in Zusammenarbeit mit Entsorgungsfachbetrieben die Gefahrensituation bewältigen. Zur Unterstützung der Einsatzleitung konnte auch der in Goslar stationierte ELW eingesetzt werden. Am späten Vormittag war für die Goslarer Kräfte der Einsatz beendet. Für den ELW lief der Einsatz noch bis in den frühen Nachmittag.

Ein ausführlicher Bericht ist unter www.feuerwehr-oker.de zu finden.

Published at Wed, 16 Oct 2019 01:28:00 +0000