113. Verkehrsunfall – Person eingeklemmt

113. Verkehrsunfall – Person eingeklemmt

Datum: 12. Juni 2018 
Alarmzeit: 14:04 Uhr 
Alarmierungsart: Schleife 1, Schleife B 
Art: Technischer Einsatz  
Einsatzort: K3 – OV Masendorf – Oetzen 
Einsatzleiter: Stellv. OrtsBM Oetzen 
Fahrzeuge: GW (Florian Uelzen 15-59-13) , LF 16/12 (Florian Uelzen 15-47-11) , RW (Florian Uelzen 80-52-1) , VRW (Florian Uelzen 15-50-13)  
Weitere Kräfte: Christoph 19 , FF Molzen , FF Oetzen , Notarzt , Polizei , Pressesprecher Feuerwehr , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Am 12.06.2018 kam es gegen 14.00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Ortsverbindung zwischen Masendorf und Oetzen. Die Fahrerin eines schwarzen Hyundai war von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Straßenbaum geprallt – die Insassin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. 

Die alarmierten Feuerwehren Oetzen, Molzen und Uelzen befreiten die schwerverletzte Fahrerin aus ihrem Fahrzeug. Trotz der schnell eingeleiteten Rettung erlag die Fahrerin noch an der Einsatzstelle ihren schweren Verletzungen.

Text: Feuerwehr-Pressesprecher C. Paul 

Published at Tue, 12 Jun 2018 12:04:00 +0000