09.07.2018 – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

09.07.2018 – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am Montagnachmittag prallte ein Transporter auf der Landesstraße 518 zwischen Vienenburg und Oker frontal gegen einen Baum. Der Fahrer wurde mit schwersten Verletzungen eingeklemmt. Stadtbrandmeister Christian Hellmeier forderte den Rüstwagen und das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug aus Goslar zur Unterstützung an.

Zu einem folgenschweren Unfall wurde die Goslarer Feuerwehr am Montagnachmittag alarmiert. Zur möglichen Unterstützung der bereits eingesetzten Feuerwehren erfolgte die Nachforderung des Rüstwagens und des Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs.

Auf der L 518 war ein Transporter frontal gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer hatte sich schwerste Verletzungen zugezogen und war massiv eingeklemmt. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät. Die durch die Goslarer Einsatzkräfte vorbereiteten hydraulischen Gerätschaften kamen nicht mehr zum Einsatz. 

Für die beteiligten Einsatzkräfte ein sehr belastender Einsatz.

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20, RW und Kdow-StBM
sowie Feuerwehren Vienenburg und Wiedelah, Rettungsdienst und Polizei

Published at Tue, 10 Jul 2018 20:22:26 +0000