+++ Einsatz Nr: 7 – Rauchentwicklung Wohnhaus / Containerbrand +++

+++ Einsatz Nr: 7 – Rauchentwicklung Wohnhaus / Containerbrand +++

Mit den Stichworten „Rauchentwicklung im 2. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses“ wurde der 1.Zug der Ortsfeuerwehr Laatzen am Sonnabend gegen 19.40 Uhr in die Hildesheimer Straße nach Alt Laatzen alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Container stark qualmte und der Rauch an der Fassade bis zum 2.Obergeschoss zog. Bei Eintreffen der Ortsfeuerwehr Laatzen waren Rettungsdienst und Polizei schon vor Ort. Ein Trupp unter Atemschutz entfernte den Müllbehälter aus dem Verschlag und löschte diesen in der Durchfahrt restlos ab. Danach wurde der Behälter umgekippt, um ggf. noch glimmende Reste abzulöschen. Wenige Minuten später waren die Kräfte mit den Löscharbeiten fertig. Am 28. Dezember hatten an der selben Stelle bereits zwei Container lichterloh in Flammen gestanden.
Einsatzkräfte: +++ Ofw Laatzen +++ Polizei PK Laatzen / PI Süd +++ DRK Laatzen

Dieser Beitrag wurde automatisch durch einen externen RSS-Feed erzeugt. Verantwortlicher im Sinne des § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag für diesen Beitrag und dessen Inhalte ist die jeweilige Ortsfeuerwehr.